Feeds:
Beiträge
Kommentare

Schock im neuen Jahr

.. in 4 Tagen 2 Kilogramm mehr auf der Waage .. wie kann das nur sein ? Nach Weihnachten war noch alles in Ordnung, doch dann die Abrechnung. Naja muss man durch, eigentlich war es auch verkehrt abgenommen zu haben vermute ich.

Warum ? Naja mir geht es nicht wirklich gut. Einige gute Angewohnheiten wie das Naschen habe ich mir leider wieder abgewöhnt, jede Kalorie tut weh ..

Ich weiß nicht ob ich es noch alleine auf die Reihe bekomme, mit etwas Glück vielleicht. Auch wenn ich weniger Esse nehme ich weiter zu.. ich kann das alles nicht mehr wirklich verstehen (-:

Achja..

Das Gewicht schwankt und schwank und schwank, ich weiß langsam nicht mehr..

Möchte doch eigentlich nur wieder ganz normal Essen, so wie früher.. mal ne Pizza am Abend, mal nen Döner am Nachmittag.. Aber ich habe das Gefühl jedes Gramm Essen wandert sofort an meinen Bauch ..

Wie kann das denn bitte angehen ? Vielleicht sollte ich mich wirklich aufraffen und mal einen Besuch beim Arzt anstreben ? Ich habe keine Ahnung.. Oder doch lieber gleich zum Seelenklempner ?

Ich kann langsam wirklich gut verstehen wie es anderen Menschen mit diesen Problemen gehen muss, aber immerhin habe ich trotzdem noch Spaß am Essen.. hoffe das bleibt auch so (-:

Schilddrüse ? ..

Ich  verzweifle, esse im Moment weiterhin keine Unmengen, wiege aber nun 65 Kilo, das sind 7 Kilo mehr als im letzten Jahr. Vieles deutet auf eine Unterfunktion meiner Schilddrüse hin. Friere viel, sprödes Haar, schlecht drauf.

Werde nun mal in 2 Wochen zum Arzt gehen und das checken lassen, vielleicht ist es ja wirklich so was. Es kann doch nicht sein das ich mit normalem Essen jede Woche 1 Kilo zu nehme oder ???

Ganz übel

… au Mann is esse im Moment wieder weniger, aber nehme konsequent zu. Das sind die Zeiten in dennen ich wirklich Angst habe und nur noch kotzen könnte.

Wie kann das angehen ? Warum Weshalb, alles Scheiße /-;

Hallo,

mein Gewicht stagniert, ab und an habe ich noch wirkliche Tiefs, aber auch viele Tage wo mich mein “Problem” ganz in Ruhe lässt. Ob die Zeit es bringt ? Oder doch Hilfe von einem Profi ? Ich weiß es nicht ..

Im Moment sind 62.7 also noch lange vom Ziel entfernt, sollte demnach eigentlich viel Essen und zu nehmen, aber ich traue mich nicht. Passen mir meine Hose noch ? Sehe ich noch gut aus ? .. Fragen die keinen Interessieren ausser mir (-:

Tja am Freitag war es mal wieder Zeit auf den Knecht zu steigen, 1,3 KG mehr … also macht sich der Konsum von Fastfood + Bier auch bei Menschen mit einer Ess-Störung bemerkbar. Im Prinzip wäre das ja fast die richtige Methode für Kliniken.

Die Patienten bekommen Bier + Wein -> ignorieren ihre Magersucht und werden im Anschluß zu einem Döner-Laden geschickt.

Wie geht es mir ? Naja, ich werde es packen. Am schlimmsten ist immer noch die Angst “richtig” dick zu werden, ich glaube die wird auch erst verschwinden wenn ich mein Zielgewicht erreicht habe und dieses auch halten kann. Bis dahin wird jeder Gang zur Waage ein Problem (;

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.